Genusserlebnis in den Dolomiten

Käse, Wein und Design. Ein neues Genussangebot lässt ab Januar die Herzen der Gourmets höherschlagen.

Jeden Donnerstag stellt im neuen architektonischen Highlight des Skigebiets Obereggen, der Oberholzhütte auf 2.096 m Höhe, der Senner den exzellenten Eggentaler Käse vom Becherhof vor und serviert ihn dann zur Verkostung. So viel Qualität zergeht auf der Zunge – besonders, wenn dazu der passende Südtiroler Qualitätswein gereicht wird. Begleitet von den letzten Sonnenstrahlen erleben Sie danach bei der Abfahrt auf der Oberholzpiste das sagenhafte Alpenglühen des UNESCO-Welterbes Dolomiten.

  • Zeitraum/Tag/Zeit
    vom 4. Januar bis 5. April 2018
    jeden Donnerstag ab 14 Uhr

  • Ort
    Obereggen, Bergrestaurant Oberholz (Bergstation Oberholzlift).

  • Preis
    15 Euro

  • Anmeldung & Info
    Tourismusverein Eggental
    T.  ++39 0471 619500
    e-mail info@eggental.com

  • Gut zu wissen
    Die Anmeldung läuft bis 17 Uhr des Vortages. Das Paket beinhaltet die Verkostung von einheimischem Eggentaler Bergkäse mit passender Weinbegleitung im neuen Bergrestaurant Oberholz. Der Skipass ist nicht inbegriffen.


Latschenkiefer-Risotto für Architekturfans

Der Risotto von der Obereggener Latschenkiefer mit Büffelmozzarella und Geräuchertem vom Rind ist ein Paradebeispiel an Kreativität und Leidenschaft. Für die Latschenkiefer geht der Chefkoch Franz höchstpersönlich in den Wald, um sie am Fuße des Latemar-Bergmassivs zu sammeln. Serviert wird dieses neben anderen raffinierten Gerichten im ästhetischen Innenbereich, der mit viel Natur-Holz, cooler Loungestimmung und fast endloser Aussicht begeistert.